Unser Familienunternehmen befasst sich auf einer Fläche von 24 ha mit den Bereichen:

- Vermehrung von Laub- und Nadelgehölzen (vom Sämling bis zur 4jährig verschulten Jungpflanze)
- Veredlungsunterlagen für Rosen, Rosenstämme, Laubgehölze und Obst (generativ vermehrt)

Schwerpunkt im Bereich Laub- und Nadelgehölze bilden Forstpflanzen und Landschaftsgehölze
sowie Weihnachtsbaumjungpflanzen wie:


Zum Sportplatz 17
D-25474 Ellerbek

Telefon +49-(0)4101 / 313 15 und 350 04
Telefax +49-(0)4101 / 36426

Info@Ostermann-Baumschulen.de

  • Abies nordmanniana (in diversen Herkünften)
  • Abies bornmülleriana
  • Abies lasiocarpa arizonica
  • Abies procera (nobilis)
  • alle gängigen Picea-Sorten
  • und ein breites Sortiment an anderen Koniferen zur Weiterkultur
  • Raritäten, z. B.:
  • Abies amabilis
  • Abies magnifica
  • Abies fraseri
 
Sortierung in der Halle = garantierte Qualität
 

Qualität steht bei uns im Vordergrund!

Deshalb werden alle Pflanzen in der Halle sortiert.

Dies ist zwar sehr aufwendig, doch nur so lässt sich eine gute Qualität zur besten Zufriedenheit unserer Kunden erzielen.

Durch modernste Kühlhaustechnik ist es uns möglich,
diese Qualität bis in das späte Frühjahr frisch zu liefern.

Modernste Kühlhaustechnik = frische Qualität
Alle Pflanzen werden in der Halle sortiert ...
 

Rüttelpflug
Bei der Rodung der Pflanzen setzen wir bevorzugt auf den Einsatz von Rüttelpflügen. So garantieren wir Ihnen eine sehr gute Bewurzelung der bestellten Jungpflanzen und ein gutes Weiterwachsen in Ihrer Baumschule.

Beetrodung, Omorica
 
Modernste Maschinen aber auch professionelle und erfahrene Handarbeit sorgen für eine stets gleichbleibend hohe Qualität des gesamten Sortiments.

Faktoren, die unsere Kunden seit Jahrzehnten zu schätzen wissen und die Ostermann Baumschulen weit über die Landesgrenzen bekannt gemacht haben.